Handchirurgie

Der Handchirurg befasst sich klarerweise mit speziellen Problemen im Bereich der Hand. Die verschiedenen operativen Möglichkeiten sind zum Teil nicht gerade geläufig und werden daher nur an Handchirurgischen Zentren angeboten. Manche Eingriffe werden auf Grund der feinen Anatomie mit Lupenbrille durchgeführt um möglichst schonend zu operieren.

Drei von uns waren lange im Handteam der Universitätsklinik für Orthopädie tätig bzw. haben dieses Team als verantwortlicher Oberarzt geleitet. Durch die Mitgliedschaft in der Österreichischen Gesellschaft für Handchirurgie von bereits über 10 Jahren gewährleisten wir unseren Patienten immer am aktuellsten Stand zu sein und die besten operativen Möglichkeiten anbieten zu können.

Typische handchirurgische Eingriffe:

  • Karpaltunnelsyndrom und sonstige Nervenentlastungsoperatonen
  • Schnellender Finger & Daumen
  • Dupuytren’sche Kontraktur
  • Rheumachirurgische Eingriffe
  • Operationen bei Rhizarthrose (Kunstgelenk oder Sehnenersatzoperation)
  • Kunstgelenke von Fingergelenken und Handgelenk
  • Versteifungsoperationen von Fingergelenken & Handgelenk (evt. Teilversteifungen)
  • Korrekturoperationen bei Deformierungen
  • Hangelenksarthroskopie